Excel Formeln - Urlaubstage zurück rechnen

Bei diesem Excel Formel Beispiel nutzen wir die Funktion =Arbeitstag() dazu ein Datum in der Vergangenheit zu ermitteln. Ich habe mir dazu folgende Situation überlegt: Ein Mitarbeiter hatte Urlaub. Seinen ersten Arbeitstag tragen wir in Zelle A3 ein. Nun möchten wir errechnen, wann er seinen Urlaub angetreten hat. Dazu schreiben wir in Zelle B3 die Anzahl der genommenden Urlaubstage. In Zelle C3 soll uns nun das Datum angezeigt werden, an welchem er seinen Urlaub angetreten hat.

Mit Hife der Excel - Funktion Namen definieren erstellen wir uns noch schnell eine Feiertagsliste. Die Feiertage selber habe ich im Beispiel in Spalte F eingetragen.

 

 

  A B C D E F
1 Arbeitstage rückwärts rechnen     Feiertage
2 Startdatum Urlaubstage Ergebnis     14.04.2006
3 26.05.2006 25 19.04.2006     17.04.2006
4           16.04.2006
5           01.05.2006
6           25.05.2006

 

Formeln der Tabelle
Zelle Formel
C3 =ARBEITSTAG(A3-1;-B3;Feiertag)
Namen in Formeln
Zelle Name Bezieht sich auf
C3 Feiertag =Tabelle1!$F$2:$F$6
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.